Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Niedersachsenhof: Betrieb läuft weiter

Übergang Niedersachsenhof: Betrieb läuft weiter

Einen Übergang ohne Stillstand verspricht Gieboldehausens Bürgermeister Otmar Pfeifenbring (SPD) für den Niedersachsenhof. Pächter Hans-Henning Mente habe eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Voriger Artikel
Hans Georg Näder: Zukunftsvertrag fesselt Duderstadt
Nächster Artikel
Obernfelder Vorlese-Nachmittag: Eichsfelder Sagen
Quelle: Archiv

Gieboldehausen. Darin verpflichte sich Mente, den Betrieb so lange fortzuführen, bis ein Nachfolger gefunden sei, berichtet Pfeifenbring. Das sei ein gutes Signal für alle Kunden und Nutzer des Niedersachsenhofs, so der Bürgermeister.

Der Flecken legt sich im Gegenzug mit der Absichtserklärung darauf fest, für das gemeindeeigene Hotel an der Bundesstraße 27 innerhalb von vier Wochen einen neuen Pächter zu finden. Mente hatte im Januar erklärt, aus gesundheitlichen Gründen den Niedersachsenhof nicht weiter führen zu können. Im Rat war daraufhin ein Verfahren für den Übergang festgelegt worden, dessen erster Schritt nun vollzogen ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fleckenrat

Innerhalb weniger Wochen soll ein neuer Pächter für den Niedersachsenhof in Gieboldehausen gefunden sein. Hans-Henning Mente, der aktuelle Betreiber des gemeindeeigenen Hotels, hatte im Januar ankündigt, aus gesundheitlichen Gründen aufhören zu wollen.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt