Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Obernfelder profitieren vom Festjahr

825-Jahr-Feier Obernfelder profitieren vom Festjahr

2009 werden die Einwohner von Obernfeld in guter Erinnerung behalten. „Das Jubiläumsjahr 825 Jahre ist gelungen“, freut sich Bürgermeister Dietmar Ehbrecht CDU) mit den Mitgliedern des Festausschusses um Vorsitzenden Reinhard Holzapfel.

Voriger Artikel
Hauch von Voralpenland
Nächster Artikel
Tafelbilder vom Stadthaus-Dachboden gerettet

Thema Ortsjubiläum künstlerisch umgesetzt: Ausschnitt aus einem Plakat der Obernfelderin Käthe-Charlotte Sablotzki-Weise.

Quelle: Pförtner

„Impulse aus dem Festjahr werden in künftige Vorhaben und Veranstaltungen einfließen“, zieht Karl-Bernd Wüstefeld (CDU) Bilanz. Als stellvertretender Bürgermeister und Festausschussmitglied hat sich der Obernfelder – wie so viele andere in der Gemeinde – persönlich bei zahlreichen Programmpunkten im Jubiläumsjahr eingesetzt. Voraussichtlich im März kommenden Jahres, so berichtet Wüstefeld, solle eine DVB mit Bildern und Videoclips als Erinnerung an das Jubiläumsjahr in der Hahlegemeinde angeboten werden.

Bürgermeister Ehbrecht hebt die große Beteiligung der Bevölkerung, Vereine, Verbände und Institutionen im Jubiläumsjahr hervor. Das Festjahr mit einer eher bescheidenen finanziellen Beteiligung der Gemeinde sei als Gemeinschaftswerk zu werten. Bislang noch ohne Schulden, könnten die Gemeinde Obernfeld und ihre Bürger stolz darauf sein, so eine Veranstaltungsreihe auf die Beine gestellt zu haben.

Unter den herausragenden Veranstaltungen im Festjahr bliebe der Auftakt mit dem Niedersächsischen Finanzminister und Schirmherrn Hartmut Möllring (CDU), das Sommer- und Museumsfest sowie der Musikabend Obernfelder Hobbymusiker in Erinnerung, erläutert Ehbrecht. Schon während des Musikabend sei von vielen Besuchern eine Neuauflage angeregt worden. Mit dem Bürgermeister und dessen Stellvertreter dankt Festausschussvorsitzender Holzapfel allen, die zum Gelingen des Festjahres beigetragen haben, unter ihnen die Sponsoren sowie Nachbarn, die bei den Feiern Verständnis zeigten.

hho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt