Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Papst kommt ins Eichsfeld

Messe in Etzelsbach Papst kommt ins Eichsfeld

Der Papst kommt ins Eichsfeld. Benedikt XVI. wird im Rahmen seines Deutschlandbesuchs im September bei der Wallfahrtskapelle Etzelsbach im thüringischen Obereichsfeld einen Gottesdienst feiern.

Voriger Artikel
Immobilienerwerb durch Näder abgeschlossen
Nächster Artikel
„Die Jüngeren sieht man kaum noch draußen“

Besucht am 23. September das thüringische Obereichsfeld: Papst Benedikt XVI. kommt zur Wallfahrtskapelle Etzelsbach.

Quelle: Schiavella (dpa)

Der Erfurter Bischof Joachim Wanke gab den Besuch des Papstes im Eichsfeld am Dienstag am Rande der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Paderborn bekannt.

Papst Benedikt wird vom 22. bis 25. September in Deutschland erwartet. Das Bistum Erfurt steht für Freitag, 23. September, auf dem Programm. Die Kapelle Etzelsbach liegt im thüringischen Obereichsfeld zwischen den Orten Steinbach und Hundeshagen, nur wenige Kilometer von der niedersächsischen Landesgrenze entfernt.

Ein Bürgertelefon für Fragen zum Papstbesuch wird ab dem 9. Mai geschaltet sein (03 61 / 21 921 210). Kostenlose Eintrittskarten für den Gottesdienst mit Papst Benedikt werden ab Mitte Mai erhältlich sein. Das Verfahren werde rechtzeitig über die Medien bekannt gegeben, teilt das Koordinierungsbüro des Bistums Erfurt mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt