Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Pfefferminzsalbe, Billard und „Jufis next Topmodel“

Mädchennacht im Jugendfreizeitheim Pfefferminzsalbe, Billard und „Jufis next Topmodel“

Es riecht nach Pfefferminz und Zimt im Jugendfreizeitheim (Jufi). Auf dem grünen Cordsofa im Gemeinschaftsraum sitzen drei Mädchen und spielen „Wee“, ein Computerspiel. „Was ich machen muss weiß ich nicht so genau, aber es macht Spaß“, erzählt die achtjährige Gina Marie Linkhorst. Sie ist zum dritten Mal bei der Mädchennacht. „Hier gibt es keine kleinen Brüder die nerven. Und ich kann an der Bar sitzen und essen, ohne dass Mama schimpft.“ Sie hat bereits eine kleine Windmühle getöpfert, die sie später mit nach Hause nehmen darf.

Voriger Artikel
Rettungskräfte üben im ehemaligen Krankenhaus
Nächster Artikel
Michael Jackson als Mensch entdeckt

Spaß am Billardtisch: Klara-Marie, Lena und Leyla (v. l.).

Quelle: Tietzek

Folgt man dem Geruch von Pfefferminz und Zimt, gelangt man in einen Raum, der aussieht wie ein Chemielabor. Kleine Fläschchen mit Flüssigkeiten, Erlenmeyerkolben und Reagenzgläsern stehen auf einem Holztisch. Um ihn herum sitzen fünf Mädchen und Sabine Tegtmeier vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt und Leiterin des Naturkosmetik Kurses. Gerade haben sie Lipgloss hergestellt, jetzt ist Pfefferminzsalbe dran. Später wollen die Mädchen Zimt-Badesalz mischen.

Imaginärer Catwalk

Neben Kosmetik scheint Germanys next Topmodel der Renner zu sein. In einem Raum stolzieren verkleidete Mädchen über einen imaginären Catwalk. Sie müssen sich der Jury präsentieren. Eine Moderatorin mit Wasserflasche als Mikrofon leitet die Vorstellung. Auch das Nachtprogramm steht im Zeichen der Topmodels. „Wir wählen heute Abend Jufis next Topmodel“, erklärt Michelle Brodka (13).

„Die Mädchennacht findet bereits zum 16. Mal statt“, weiß Tegtmeier. Vivienne zum Beispiel, die heute Abend den Jazz-Tanz Kurs leitet, habe als Mädchen angefangen und jetzt unterrichte sie. Auch Melissa Pollack ist von der Nacht mit den vielfältigen Angeboten begeistert: „Nächstes Jahr bin auf jeden Fall wieder dabei.“

Von Tonie Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt