Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Pokalwettkämpfe des Feuerwehrverbandes Eichsfeld

Ran an die Schläuche! Pokalwettkämpfe des Feuerwehrverbandes Eichsfeld

Ein überdurchschnittliches hohes Leistungsniveau prägte am vergangenen Sonnabend die Pokalwettkämpfe des Feuerwehrverbandes Eichsfeld, die von der Freiwilligen Feuerwehr Mingerode nach Kriterien für die  Senioren ausgerichtet wurden. 25 Wehren aus den Landkreisen Göttingen und Northeim zeigten in der Lindenallee Schnelligkeit, gutes Reaktionsvermögen und technisches Können.

Voriger Artikel
Heribert Rudolph ist neuer Schützenkönig
Nächster Artikel
Kinder aus Gieboldehausen, Bodensee und Wollbrandshausen pilgern

Schnell und technisch sicher: Die Mitglieder des Feuerwehr-Teams aus Fuhrbach bauen in der Mingeröder Lindenalllee eine Löschwasserversorgung auf.

Quelle: Walliser

Mingerode. Für die Aktiven galt es, nach vorgegebenen Regeln das notwendige Löschwasser aus einem offenen Gewässer schnellstmöglich an einen fiktiven Brandherd zu bekommen.

„Wir richten die Wettbewerbe etwa alle fünf Jahre in Zusammenhang mit besonderen Ereignissen aus“, erläuterte Mingerodes Ortsbrandmeister Siegfried Mecke. Dieses Mal sei das 20-jährige Bestehen der örtlichen Jugendfeuerwehr Anlass für das Ereignis.

„Wir haben hier in der Lindenallee ideale Bedingungen mit diesem parkähnlichen Gelände“, erläuterte Mecke. Denn die gesamte Bewirtung könne auf dem Grünstreifen in der Mitte – nah am Wettkampf-Geschehen – platziert werden. Erfreulich sei auch, dass die Anwohner hinter der Veranstaltung stünden.

Bei der Siegerehrung wurden die Pokale an die Siegerteams überreicht: Den Pokalwettbewerb gewann schließlich Esplingerode vor Lenglern, Gillersheim, Seeburg, Mingerode, Gelliehausen 1 und Obernfeld. Die schnellste Kuppelzeit hatte Mingerode vor Esplingerode.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Feuerwehr
Flankiert von Dornieden (l.) und Papke: Brandmeister und Stellvertreter aus Samtgemeinde.

In der für den Brandschutz zuständigen Samtgemeinde Gieboldehausen sind mehrere Ortsbrandmeister für weitere sechs Jahre in ihrem Amt bestätigt worden. Eine Ausnahme von der personellen Kontinuität an der Spitze der Ortswehren gibt es nur in Krebeck.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt