Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall bei Nesselröden

Von Transporter gestreift Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall bei Nesselröden

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag, 26. April, bei Nesselröden ereignet hat. Der mutmaßliche Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich weiter zu kümmern.

Voriger Artikel
Vatertag und Muttertag: Familie Schwedhelm über ihre neun Kinder
Nächster Artikel
Umwelttag in Bilshausen: Porzellan-Klo in Feldflur
Quelle: dpa (Symbolbild)

Nesselröden. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 35 Jahre alte Frau mit ihrem Auto die Kreisstraße 113 von Bösekendorf kommend in Richtung Nesselröden, als ihr der VW-Transporter im Bereich einer Kurve teilweise auf ihrem Fahrstreifen entgegenkam. Beide Fahrzeuge berührten sich seitlich.

Durch die Wucht des Aufpralls schlug der linke Außenspiegel des Wagens der 35-Jährigen gegen die Seitenscheibe, die dadurch zerplatzte. Die Schadenhöhe beträgt rund 1000 Euro.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 55 27/9 80 10 bei der Polizei in Duderstadt zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt