Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer erfasst Kleinkind auf Weihnachtsmarkt

Heiligenstadt Radfahrer erfasst Kleinkind auf Weihnachtsmarkt

Ein zweijähriges Mädchen ist am Dienstag gegen 16 Uhr bei einem Unfall auf dem Weihnachtsmarkt in Heiligenstadt verletzt worden. Nach Angaben der Polizei erfasste ein 16-jähriger Radfahrer „in zügiger Fahrweise“ das Kleinkind auf Höhe des Kinderkarussells und schleifte es laut Zeugenaussagen mehrere Meter mit.

Voriger Artikel
„Sphärenklänge“ in der Eichsfeldhalle
Nächster Artikel
Audi-Fahrer erfasst 78-Jährige
Quelle: dpa (Symbolbild)

Heiligenstadt. Verletzungen seien vorerst nicht erkennbar gewesen, teilen die Beamten mit. Die Eltern hätten mit der Zweijährigen aber einen Arzt aufgesucht, der dann Verletzungen diagnostiziert habe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt