Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Renshäuser Büttenabend ein Erfolg

Zahlreiche Gäste Renshäuser Büttenabend ein Erfolg

Obwohl es der erste Büttenabend des kleinen Renshäuser Karnevalvereins (RKV) war, war das örtliche Dorfgemeinschaftshaus mehr als gut gefüllt. Nach einem Einmarsch der neuneinhalb Mitglieder des RKV zum Titel der Comedy-Serie „Ein Käfig voller Helden“ bat der Moderator des Abends, Simon Kaiser, den Präsidenten Markus Becker, die Grußworte zu sprechen.

Voriger Artikel
Telekom lässt Glasfaserkabel verlegen
Nächster Artikel
Trittin für Ausbau bei Windkraft

Performance: Die Frauengemeinschaft der „Heckenrosen“ gibt ein Lied zum Besten.

Quelle: EF

Standesgemäß eröffnete die Prinzengarde der Karnevalsgesellschaft Krebeck mit einer Choreografie das Programm des Abends. Als erster Büttenredner ergriff Hausmeister Krause, gespielt von dem Renshäuser Urgestein Hubert Nienstedt, das Wort. Er beschwerte sich lauthals über die Bekloppten, die im Karneval überall zu finden seien und erläuterte mit Witz und Ironie die ein oder andere Sitte des Faschingslebens.

Gleich darauf zeigten die Tanzmariechen der KGK, Pia Christin Vollmer und Leonie Hann, ihr Können. Nachdem Thomas Becker, seines Zeichens „Historiker“ des RKV, mit trockenem Humor eine Nachlese auf einige Missgeschicke von Renshäuser Bürgern aus dem Jahr 2010 zu Gehör brachte, kam Mandy (verkörpert von Michaela Jünemann), die große Schwester von Cindy aus Marzahn, zu Wort. Sie beklagte sich ausschweifend über ihr Junggesellendasein und ihre vielen Fehl-Rendezvous.

Die Heckenrosen, eine neue Frauengemeinschaft im Ort, interpretierte den Song „der Paul und sein Gaul“ in Verkleidung. Die RKV-Mädels überraschten die Gäste zum Abschluss dann mit einem Schattenstriptease – natürlich zu „You can leave your hat on“, bei dem nicht nur den Junggesellen die Knie weich wurden – manche Ehefrau bekam ebenfalls große Augen. Daneben boten noch zahlreiche andere Protagonisten ein abwechslungsreiches Programm. Am Ende stand der erste Auftritt aller RKV-Mitglieder an, für den wochenlang geübt worden war. Mit Schwarzlichteffekt brachten sie einen besonderen Abschluss auf die Bühne.

(red)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt