Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Rotkreuzler auf Tour durch Wismar

Herbstfahrt Rotkreuzler auf Tour durch Wismar

Die mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin und die Hansestadt Wismar waren Ziele der diesjährigen Herbstfahrt der Duderstädter Rotkreuzler. Mit 50 Teilnehmern war auch diese Reise wieder ausgebucht.

Voriger Artikel
Ortsdurchfahrt Obernfeld ab Montag gesperrt
Nächster Artikel
Supertalente sind gefragt – Folge: Burn-out

Unter der Regie der Fremdenführerin: Eichsfelder Rotkreuzler auf Tour durch Wismar.

Quelle: EF

Duderstadt. Bei strahlender Herbstsonne erkundete die Reisegruppe um den Vorsitzenden Wolfgang Rudolph und Busfahrer Hubertus Werner die historische, im 2. Weltkrieg von Zerstörung verschont gebliebene Residenzstadt Schwerin. Den nächsten Tag prägte eine Besichtigung der Hansestadt Wismar: Die Altstadt ist seit 2002 Unesco-Weltkulturerbe und wurde von einer Fremdenführerin vorgestellt. Wismars Hafen besitzt heute eines der größten europäischen Holz-Cluster.

Die Bäderroute über Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn zeigte den Eichsfeldern herrliche Landschaften. Abseits der Touristenzentren bewunderten sie auf der Insel Poel Natur und romantische Orte. Und auch das Beobachten der auf den Wiesen um das Hotel zwischengelandeten Wildgänse erfreute manchen Naturfreund.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt