Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sanierte Sporthalle für Mingeröder Schulkinder

Energiekosten gesenkt Sanierte Sporthalle für Mingeröder Schulkinder

Für Mingerodes Sportler und Schüler ist ein Wunschtraum in Erfüllung gegangen: Ihre in die Jahre gekommene Sporthalle hinter der Grundschule wurde grundsaniert, präsentiert sich jetzt perfekt energetisch gedämmt und neu ausgestattet. Die „Runderneuerung“ erforderte einen Kostenaufwand von 430 000 Euro, die nur mit Hilfe der vom Bund aufgelegten Konjunkturprogramme aufgebracht werden konnten.

Voriger Artikel
Sparkasse würdigt Projekt des Jungen Theaters
Nächster Artikel
Heiraten in Duderstadt wird immer beliebter

Wiedereinweihung: Schulkinder gestalten das Programm.

Quelle: OT

Anlässlich der Wiedereinweihung der Halle am gestrigen Vormittag erläuterte Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) welche Arbeiten ausgeführt wurden: neues Dach, Dämmung der Wände, Austausch von Fenstern, Einbau eines Sportbodens, Erneuerung der Umkleiden und Sanitärräume, Erneuerung der Heizung sowie der elektrischen Installation. Durch all diese Verbesserungen, so Nolte, könne der Energieaufwand zum Betrieb der Sporthalle auf ein Drittel der bisherigen Kosten reduziert werden. Damit mache sich die Erneuerung in den Folgejahren von selbst bezahlt.

So sah das auch der CDU-Landtagsabgeordnete Lothar Koch, der feststellte, mit diesem Sanierungsprojekt habe man alles richtig gemacht und er beglückwünsche insbesondere die Schulkinder, die ab sofort nun wieder im Sportunterricht einen perfekt ausgestatten Übungsraum vorfänden. In einem kleinen Exkurs zu schulpolitischen Entwicklungen warnte Koch vor der Bildung von Schulverbänden. Dahinter, so der Abgeordnete, versteckten sich lediglich Einsparabsichten, beispielsweise was die Lehrerversorgung angehe.

Zufriedenheit stellte, vor einem musikalischen Beitrag der Schulkinder, Ortsbürgermeisterin Renate Schopferer (CDU) in den Vordergrund ihrer Ansprache: „Sport macht das Leben schöner, Sport ist wichtig für die Schule und für unsere Gesellschaft“, unterstrich die Politikerin. Für die Mingeröder sei die Fertigstellung der Halle von großer Bedeutung, machte sie deutlich.

sr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt