Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schlägerei in der Duderstädter Innenstadt

Polizeieinsatz Schlägerei in der Duderstädter Innenstadt

Für Aufregung im nachweihnachtlichen Einkaufstrubel gesorgt hat am Freitag eine gewalttätige Auseinandersetzung mit zwei Verletzten auf der Duderstädter Marktstraße. Dort gerieten um 12 Uhr mittags ein 36-jähriger Duderstädter und ein 31-jähriger ehemaliger Duderstädter aneinander. Der Streit endete in einer Prügelei.

Voriger Artikel
Fachwerk statt Feuerwerk: Knallverbot bleibt
Nächster Artikel
Eine Hoffnung für 2013: Mehr Sonnenschein
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Duderstadt. Als der verbale Streit zwischen den beiden Männern mit Migrationshintergrund eskalierte, traktierten sie sich gegenseitig mit Fausthieben und Fußtritten.

Im weiteren Verlauf der Handgreiflichkeiten warf der 36-jährige eine vor einem Geschäft aufgestellte Weihnachtslaterne nach seinem Kontrahenten. Dabei ging die Scheibe der massiven Laterne zu Bruch, der 31-Jährige erlitt eine Schnittwunde an der Nase. Als die von Passanten alarmierte Polizei eintraf, klagten beide Streithähne über Schmerzen im Brustbereich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt