Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Schöne neue Welt?

Feilenfabrik und Wickeltisch Schöne neue Welt?

Auf der Kundentoilette der Feilenfabrik gibt es keinen Wickeltisch, obwohl das 25-Millionen-Projekt Ende 2008 eröffnet wurde. Zu dieser Zeit wurde bei Baumaßnahmen längst auf Familienfreundlichkeit Wert gelegt. Nur eben nicht in diesem Einkaufszentrum. Das ist unverständlich.

Ärgerlich ist, dass die Mieter, also die Ladenpächter, selbst wenn sie es wollten keinerlei Befugnis haben, etwas an dem Zustand zu ändern und der Eigentümer des Gebäudes – wer auch immer das ist und wo auch immer er sitzt – durch eine Verwaltung vertreten wird, die kein Interesse daran zu haben scheint, Abhilfe zu schaffen. Niemand ist greifbar, keiner verantwortlich und wer sich beschwert, bleibt auf der Strecke. So sieht es also aus, wenn Globalisierung sich im Laden um die Ecke auswirkt. Schön ist diese neue Welt überhaupt nicht.

Ein Kommentar von Corinna Berghahn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Feilenfabrik

Romy Senftleben ist sauer. Sie war mit ihrer elf Monate alten Tochter Mila Zoe im Einzelhandelszentrum Feilenfabrik am Sachsenring einkaufen. Dann brauchte Mila Zoe neue Windeln. Doch auf der Kundentoilette fand sich kein Wickeltisch. Denn obwohl das Einkaufszentrum im Jahr 2008 eröffnet wurde, fehlt eine Vorrichtung zum Windeln wechseln.

mehr
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt