Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schützen planen Jubiläumsjahr

350 Jahre Schützen planen Jubiläumsjahr

Die Mitglieder des Schützenvereins Seulingen bereiten sich auf ein für sie herausragendes Ereignis vor: das 350-jährige Bestehen des Vereins im kommenden Jahr. Und mit der Ausrichtung des Kreissüdharzballes am vergangenen Wochenende hatte der Verein sein Jubiläumsjahr bereits eingeläutet.

Voriger Artikel
Bei der Fuchsjagd ist reiterliches Geschick gefragt
Nächster Artikel
Wohnraum für bedrohte Segler

Die Schützen des MGV Seulingen. Hier bei der Eröffnung des Schützenfestes.

Quelle: EF

Seulingen. Bereits seit einigen Jahren plant ein elfköpfiger Festausschuss unter dem Slogan „Tradition-Kultur-Sport“ diverse Aktionen und Veranstaltungen für den 350. Geburtstag. Unter anderem wird für das erste Märzwochenende 2013 eine Fotoausstellung und Filmvorführung im Bürgerhaus vorbereitet. Zu dieser Veranstaltung werden am Sonnabend, 2. März, im Anschluss an die Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Südharz nicht nur befreundete Schützenvereine sondern auch alle Vereinsmitglieder erwartet.  Zum Kommers am darauffolgenden Sonntag ist schon jetzt die Seulinger Bevölkerung eingeladen.

Am 28. April kommenden Jahres wird ein Tag des Schießens stattfinden. An diesem Tag wird unter anderem ein Leistungsschütze über Präventionsarbeit im Jugendbereich referieren. Zusätzlich wird er demonstrieren, wie Schützen sich auf Wettkämpfe vorbereiten. Geplant ist weiter ein Jubiläumsschießen zwischen befreundeten Schützenvereinen.

Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird das vom 22. bis 24. Juni stattfindende Jubiläumsfest sein:  Am Fest-Sonntag wird ein großer Festumzug durch den geschmückten Ort ziehen, an dem nicht nur Vereine und Gruppen aus Seulingen teilnehmen werden, sondern auch die Schützenvereine aus dem Kreisverband Südharz und dem Eichsfeld-Verband sowie aus der Samtgemeinde Radolfshausen teilnehmen. Ein weiteres Highlight wird der Sonntagabend sein, an dem die bayrische Show-Band „Die Wilderer“ Vereinsmitglieder und Festgäste  im Zelt bestens unterhalten will. Bereits am Sonnabend wird die bekannte Gruppe „Die Gelstertaler“ bereits zum Tanz aufspielen, und am Montagabend darf die thüringische Rockband „Swagger“ wieder einmal das Festzelt rocken.

Besonders aber freuen sich die Verantwortlichen darüber, dass der Schützenverein  am letzten Augustwochenende 2013 den Eichsfeld-Königsball ausrichten darf. Mit welcher Veranstaltung das Jubiläumsjahr dann enden wird, das lässt der Festausschuss noch offen.

asg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Traditions- und Kulturpfleger

„Der deutsche Schützenbund und seine Mitglieder pflegen den sportlichen Wettstreit und das historische Brauchtum, sie halten gute Traditionen wach und fördern das gesellige Miteinander.“. So hat es der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau im Jahr 2003 zusammengefasst, und so hat es sich auch der Schützenverein Seulingen seit 350 Jahren auf die Fahnen geschrieben.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt