Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Seit 65 Jahren gibt es Firma Willi Döring

Geschäft in Gieboldehausen Seit 65 Jahren gibt es Firma Willi Döring

Für die Firma Willi Döring und auch die Fleckengemeinde Gieboldehausen ist der 1. April 1948 ein bedeutender Tag. Vor 65 Jahren wurde  das  Unternehmen „Farben und Tapeten“ gegründet.

Voriger Artikel
Wunsch wird wahr: Whisky aus Worbis
Nächster Artikel
Wanderungen: Frost lässt Kröten kalt

Freut sich über das 65-jährige Bestehen: Katharina Haase.

Quelle: Thiele

Gieboldehausen. Willi Döring, in Gieboldehausen auch „Use Willi“ genannt, wagte damals den Schritt in die Selbständigkeit. Der Kaufmann, der später viele Jahre Landrat des Kreises Göttingen war und im Jahr 1997 starb, hatte sein Unternehmen im Elternhaus im Postwinkel 5 gegründet, das damals noch die Hausnummer 109 trug. Seit Oktober 1952 lautet die Firmenadresse Obertorstraße 12, wo sich auch heute noch das Geschäft für Schreib- und Spielwaren, Bücher und Presseartikel sowie die Lottoannahmestelle und Internetpräsenz befinden.

Seit 1994 führt Katharina Haase, die jüngere der beiden Töchter von Annemarie und Willi Döring, das Geschäft. Mit ihren Mitarbeiterinnen  freut sie sich über viele treue Kunden, denen ein „buntes Sortiment“ angeboten wird. Der Schriftzug des Firmengründers ziert nach wie vor das Geschäftshaus im Zentrum der Fleckengemeinde und das soll auch so bleiben, wie Inhaberin Haase sagt. In einer Festwoche gibt es bei Willi Döring kleine Geschenke. Auch zum Wochenmarkt-Start im Juni sollen den Kunden Sonderangebote unterbreitet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt