Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sportler und Mitglieder ausgezeichnet

Erwin Rudolph Ehrenvorsitzender Sportler und Mitglieder ausgezeichnet

Einmal im Jahr, wenn sich der Sportverein Rot-Weiß und der Radfahrerverein Stahlross zusammentun, heißt es „Obernfeld tanzt“. Der gemeinsame Winterball im Museumskrug bildete in diesem Herbst den festlichen Rahmen für die Ehrung verdienter Obernfelder Sportler sowie langjähriger Mitglieder.

Voriger Artikel
Funkamateure unterstützen Grenzlandmuseum
Nächster Artikel
Duderstadt stattet Laternen mit Sparleuchten aus

Ehrung beim Tanzvergnügen: Urkunden für verdiente Sportler und Vereinsmitglieder.

Quelle: EF

Obernfeld . Zum Ehrenvorsitzenden ernannten die Mitglieder des Sportvereins Erwin Rudolph. In verschiedenen Funktionen hatte sich Rudolph seit Jahrzehnten um den Verein verdienst gemacht. Mehr als 25 Jahre war er Vorsitzender von Rot-Weiß. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden außerdem André Ehbrecht und Klaus Berft vom Vorsitzenden Gisbert Kopp geehrt. Das wurde auch Mario Wedler zuteil, der 400 Tischtennis-Partien für den Verein bestritt.

Vom RV Stahlross wurden die Bundesliga-Radballer André Kopp und Manuel Kopp ausgezeichnet. 225 Spiele in der Bundesliga nannte Vorsitzender Andreas Bauer als Bilanz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt