Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Stadtrat lässt Nein zu Busbahnhof-Umbau nicht gelten Angst vor Courage

Kommentar

Angst vor Courage

Wenn ich Schulden habe, bestelle ich nicht die neue Couchgarnitur fürs Wohnzimmer, mögen die alten Sitzmöbel noch so ausgeleiert sein. Nichts anderes bereitet der Stadtrat vor, treibt er die Planungen für einen neuen Busbahnhof voran.

Nicht zukunftsfähig: Der Zentrale Omnibusbahnhof in Duderstadt soll modernisiert werden.

© Lüder

Die gemeinsame Sitzung von Stadtentwicklungsausschuss und Ortsrat war hoch emotional. Es war mit Händen zu greifen, wie die Ratsmitglieder mit sich rangen, hin- und her gerissen waren zwischen dem unbestreitbaren Modernisierungsbedarf des Zob und dem Wissen, die Million dafür nicht aufbringen zu können.

Lottmann

Lottmann

Aus dieser Erkenntnis entsprang der vernünftige Beschluss, keine 33 000 Euro für die Planung eines Projekts auszugeben, das man sich nicht leisten kann. Ich erinnere mich daran mit Respekt.

Was hingegen der Stadtrat nun zeigt, ist eine befremdliche Angst vor der eigenen Courage.

Mehr zum Artikel
ZOB Duderstadt

Zu teuer, nicht durchsetzbar,  nicht durchdacht – an einem Bündel von Gegenargumenten ist der Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) in Duderstadt gescheitert. In gemeinsamer Sitzung und langer Diskussion entschieden sich Stadtentwicklungsausschuss und Ortsrat Duderstadt gegen die Fortsetzung der Planungen. Doch warum?

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt