Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Forum Eichsfeld
Liveblog zum 3. Forum Eichsfeld
Das Forum Eichsfeld läuft gerade - wir sind live dabei.

Hier berichten wir live vom 3. Forum Eichsfeld mit prominenten Experten - unter anderem zu den Themen Staatsverschuldung, Brexit und lokale Wirtschaft im Eichsfeld sowie zum Jahresbericht der Sparkasse Duderstadt.

mehr
Forum Eichsfeld
Ansgar Nachtwey (r.) und Maximilian Becker im Lager.

„Handwerk hat goldenen Boden“ ist für Ansgar Nachtwey mehr als eine Binsenweisheit. Der Geschäftsführende Vorstand bei Fleischer-Einkauf Hannover Göttingen spricht im Interview über sein Arbeitsfeld und Trends in der Fleischer-Branche. Beim Forum Eichsfeld sitzt er auf dem Podium.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld

Seit der ersten Veranstaltung vertritt der Desingeröder Hubert Kellner die Ansichten der Landwirte – mit Leidenschaft. Ein Besuch auf seinem Hof und ein Gespräch am Küchentisch beweisen: Mit dem Mann lässt sich trefflich diskutieren – sachlich, kontrovers und unterhaltsam.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld: Sabine Freese
BBS-Schulleiterin Sabine Freese

Aus dem kaufmännischen Bereich in die Schule: Sabine Freeses beruflicher Werdegang ist ein ungewöhnlicher. Darüber, und über Lernmethoden und Ausbildungswege, die junge Menschen in den Beruf führen sollen, will sie beim Forum Eichsfeld berichten.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld: Christin Gunkel auf dem Podium
 Christin Gunkel, Geschäftsführerin Marketing für die globale Marketingkommunikation bei Otto Bock Healthcare

Einen typischen Arbeitstag gebe es für sie nicht, sagt Christin Gunkel. Die 35-Jährige ist als Geschäftsführerin Marketing für die globale Marketingkommunikation bei Otto Bock Healthcare zuständig und gehört am Mittwoch, 8. Februar, zu den Teilnehmern des Forum Eichsfeld.

  • Kommentare
mehr
3. Forum Eichsfeld

Wie weit die kleinen Dinge ins Große reichen und wie Eichsfelder Arbeitsleben und Weltwirtschaft zusammenhängen, das sind Themen, die beim dritten Forum Eichsfeld am Mittwoch, 8. Februar, zur Sprache kommen sollen. Auf dem Podium: fünf Experten aus der Region.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld

Entscheider aus Unternehmen und Verbänden haben am Mittwoch beim Forum Eichsfeld über Entwicklungen in ihren Branchen gesprochen. Im Gespräch mit Tageblatt-Chefredakteur Uwe Graells äußerten sie sich in der  Hauptstelle der Sparkasse Duderstadt auch zu gesellschaftspolitischen Themen.

mehr
Rückblick und Ausblick
Forum Eichsfeld

Wirtschaftsexperten aus verschiedenen Unternehmen und Institutionen haben am Mittwoch beim zweiten Forum Eichsfeld in der Kundenhalle der Sparkasse Duderstadt aktuelle Themen diskutiert.

mehr
Geschäftsentwicklung
Tageblatt-Geschäftsführer Uwe Graells (l.) und Sparkassen-Vorstand Markus Teichert.

Die Sparkasse Duderstadt zieht eine positive Bilanz ihrer Entwicklung im Jahr 2015. Vorstand Markus Teichert hat beim Forum Eichsfeld über die wirtschaftliche Entwicklung des Instituts informiert und sich zu allgemeinen wirtschaftlichen Tendenzen geäußert.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld

Die großen Themen des Vorjahres auf den Tisch bringen, Prognosen für das noch junge Jahr wagen und Kontakte knüpfen oder vertiefen – Das diesjährige Forum Eichsfeld von Sparkasse Duderstadt und Eichsfelder Tageblatt knüpft heute Abend an die erfolgreiche Premiere im vergangenen Jahr an.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld
Hubert Kellner vertritt beim Forum die Belange der Bauern.

Blickt Hubert Kellner in die Zukunft, sieht er einen Siebenjährigen, der auf einem grünen Plastiktrecker über den Hof in Desingerode flitzt. Ob und wann Clemens, der Filius des kellnerschen Neffen, allerdings den Hof übernimmt, ist noch unklar.

  • Kommentare
mehr
Forum Eichsfeld

Spendenaktionen in der ganzen Welt oder Großveranstaltungen im Eichsfeld: Wenn es um das soziale Engagement bei Ottobock geht, ist Karsten Ley nicht weit. Dabei pendelt er – wie es in dem Duderstädter Unternehmen zur Firmenphilosophie gehört – zwischen dem kleinen Duderstadt und der großen Welt. „Es ist von Vorteil zu wissen, was den ländlichen Raum ausmacht“, sagt Ley, der aus Aurich stammt und nach dem Studium in Göttingen ins Eichsfeld kam. Während seiner Zeit als Vorstandsassistent bei der Südniedersachsenstiftung habe er beschlossen: „Wenn Du hier Regionalentwicklung machst, musst Du auch hier wohnen.“ Genau das tut er heute, in einem Fachwerkhaus in Fuhrbach „mit Garten und Pony und Mettwurst auf dem Dachboden“.

  • Kommentare
mehr
1

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt