Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Pfadfinder organisieren Kinderkarneval in Gieboldehausen

Puppen und Piraten Pfadfinder organisieren Kinderkarneval in Gieboldehausen

Mit Piratentanz und Puppenshow haben am Wochenende Gieboldehäuser Kinder Karneval gefeiert. Die Pfadfindergruppen des Stammes St. Laurentius Gieboldehausen hatten die Programmpunkte ausgearbeitet.

Voriger Artikel
Rosenmontag in Wollbrandshausen
Nächster Artikel
Kinderkarneval in Bernshausen

Die Pfadfinder bieten ein musikalisches Programm.

Quelle: EF

Gieboldehausen. So sorgten die Jungpfadfinder für eine Puppenshow, von der die Zuschauer gar nicht genug bekommen konnten: Ohne eine Zugabe entließen die Zuschauer die Pfadfinder nicht von der Bühne. Als „Höhepunkt der Feier“ bezeichnete Stammesleiter Heinz Nickel den „Piratentanz“, an dem neben den verkleideten Kindern auch deren Eltern teilnahmen.

Mehr als 200 Kinder seien über den Nachmittag ins Pfarr- und Jugendheim an der Mittelstraße gekommen, berichtete Nickel. Nach dem Tanzen und Toben, Spielen und Singen in Kostümen – die beste Verkleidung wurde dabei ausgezeichnet – endete das Karnevalsfest mit einem kleinen Feuerwerk vor dem Pfarrheim. Die Organisation des Spektakels mit Raketen und Rauch hatten die Ultra-Rover übernommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt