Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Transporter drängt Auto in den Graben

Unfallflucht zwischen Siemerode und Heiligenstadt Transporter drängt Auto in den Graben

Der Fahrer eines weißen Kleintransporters hat am Freitagmorgen gegen 5.45 Uhr auf der Landstraße zwischen Heiligenstadt und Siemerode einen Daimler Chrysler von der Straße gedrängt. Nach Polizeiangaben erlitt die 37-jährige Fahrerin leichte Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
60 Stände bieten Leckeres
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Abbiegeunfall



Quelle: dpa

Siemerode. Die Autofahrerin habe den vor ihr fahrenden weißen Kleintransporter überholt, berichteten die Beamten. Dabei sei dieser plötzlich nach links gezogen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, sei die 37-Jährige ebenfalls nach links ausgewichen. Dabei sei der Daimler Chrysler von der Fahrbahn abgekommen, mit einer Böschung kollidiert und im Straßengraben zum Stehen gekommen. Der bisher unbekannte Fahrer des Kleintransporters habe seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Den Schaden beziffern die Beamten mit mehr als 3000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum weißen Kleintransporter oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter Telefon 03606 / 6510 zu melden. Dabei könne insbesondere der Autofahrer, der sich zum Unfallzeitpunkt hinter dem Transporter befunden habe, ein wichtiger Zeuge sein.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt