Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
16 Kinder beim Talentcampus „Wald macht Freu(n)de“ von der Kreisvolkshochschule

„Wald macht Freu(n)de“ 16 Kinder beim Talentcampus „Wald macht Freu(n)de“ von der Kreisvolkshochschule

16 Kinder haben in den Herbstferien beim Talentcampus „Wald macht Freu(n)de“ von der Kreisvolkshochschule (KVHS) Südniedersachsen teilgenommen.

Voriger Artikel
Möge dem Stadtrat ein Licht aufgehen
Nächster Artikel
Dritte Bundeswaldinventur sorgt für Optimismus

Auf dem Waldsofa: Teilnehmer beim Talentcampus.

Quelle: EF

Duderstadt. Die KVHS organisierte in Kooperation mit der Heinz-Sielmann-Realschule und der Familienbildungsstätte Untereichsfeld in Duderstadt zum zweiten Mal in diesem Jahr eine innovative Ferienbildungswoche, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Auf dem Programm stand vormittags die Welt des Computers. Dabei konnten die Kinder ihre PC-Kenntnisse vertiefen und viel neues über das Internet, Textverarbeitung und Präsentation lernen.

Am Nachmittag ging es gemeinsam in den Wald. Waldpädogin Christine Schöppe brachte den jungen Teilnehmer  viel Spannendes über alte Jagdtechnicken, Feuermachen, Hüttenbau, Knotenkunde und Schnitzarbeiten  bei.

Von Kay Weseloh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter