Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
21-jähriger Motorradfahrer überschlägt sich

Zwischen Ebergötzen und Landolfshausen 21-jähriger Motorradfahrer überschlägt sich

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag gegen 15.30 Uhr zwischen Eber­götzen und Landolfshausen mit seinem Motorrad von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Wie die Polizei mitteilte, wurde er in das Uniklinikum in Göttingen eingeliefert.

Voriger Artikel
37-jähriger Kradfahrer tödlich verunglückt
Nächster Artikel
Aktionen für Kinder am Brückentag
Quelle: dpa (Symbolbild)

Landolfshausen. Nach Angaben der Beamten fuhr der 21-Jährige in Richtung Landolfshausen, als er wahrscheinlich wegen unangepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve hinter einer Kuppe die Kontrolle verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem er sich überschlagen hatte, blieb er verletzt im Graben liegen. Den Schaden am Krad schätzen die Beamten auf rund 1500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter