Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
22 neue Auszubildende beim Landkreis Göttingen

Berufliche Zukunft 22 neue Auszubildende beim Landkreis Göttingen

Für 22 Auszubildende beginnt in diesem Jahr die berufliche Zukunft beim Landkreis Göttingen. Mit dabei sind neun Verwaltungsfachangestellte, sieben Kreisinspektor-AnwärterInnen und zwei Kreissekretär-Anwärter.

Voriger Artikel
Grundrechte als Basis des Zusammenlebens
Nächster Artikel
Ein Orchester zum Geburtstag

22 neue Auszubildene haben ihre Ausbildung bei der Stadt Göttingen begonnen.

Quelle: r

Göttingen. Außerdem werden auch eine Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, ein Kaufmann für Tourismus und Freizeit, ein Fachinformatiker und ein Lebensmittelkontrollsekretär ausgebildet, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Aktuell hat der Landkreis mit den „Neuen“ jetzt 50 Auszubildende. Das sind drei mehr als im Vorjahr. Landrat Bernhard Reuter (SPD) begrüßte die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag im Kreishaus. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter