Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mit 1,88 Promille Beamte beleidigt

Unfallkontrolle Mit 1,88 Promille Beamte beleidigt

Im Zusammenhang mit einer Unfallflucht im Nordhäuser Bereich haben Eichsfelder Polizisten am Montag gegen 2.45 Uhr in Bernterode/Schachtsiedlung einen 24-jährigen Skodafahrer kontrolliert. Nach Polizeiangaben beleidigte der junge Mann die Beamten während der Kontrolle und zeigte ihnen einen „Vogel“.

Voriger Artikel
Corsafahrer schiebt Golf auf Kia
Nächster Artikel
Handwerkssenioren feiern und diskustieren
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bernterode/Schacht. Wie die Polizisten weiter mitteilten wies der Octavia massive Schäden im Frontbereich auf. Ein Atemalkoholtest zeigte 1,88 Promille an, woraufhin die Beamten eine Blutentnahme anordneten. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallflucht werden von der Nordhäuser Polizei geführt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter