Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
29-Jährige bei Unfall in Breitenworbis verletzt

Autobahnauffahrt 29-Jährige bei Unfall in Breitenworbis verletzt

Beim Linksabbiegen auf die A-38-Auffahrt in Richtung Göttingen zwischen Breitenworbis und Niederorschel ist ein 23-jähriger Golffahrer am Montag gegen 6 Uhr mit einem entgegenkommenden Ford kollidiert. Der Golf wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die dortige Verkehrsinsel geschleudert und überrollte ein Verkehrszeichen.

Voriger Artikel
Nach Schlägerei in Hardegsen
Nächster Artikel
Debatte um neuen Supermarkt in Nesselröden
Quelle: dpa (Symbolbild)

Breitenworbis. Der Ford Fiesta landete rückwärts im Straßengraben. Die 29 Jahre alte Ford-Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und vorsorglich zur Behandlung ins Krankenhaus Heiligenstadt gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, teilt die Polizei mit und gibt die Schadenshöhe mit rund 11.200 Euro an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter