Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
35-jährige Duderstädterin zu schnell unterwegs

Bundesstraße 27 35-jährige Duderstädterin zu schnell unterwegs

Eine 35-jährige Autofahrerin ist am Dienstag um 13.20 Uhr auf dem Abzweig der Bundesstraße 27 auf die Bundesstraße 446 Richtung Landolfshausen von der Straße abgekommen. Die Duderstädterin blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Mit vier Kindern ins Schleudern geraten
Nächster Artikel
Fußgängerzone: Verkehr im Fokus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Landolfshausen. Nach Polizeiangaben verlor die Fahrerin aus Richtung Waake kommend vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle. Nachdem sie einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild überfuhr, blieb das Fahrzeug auf der Seite liegen. Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 6300 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter