Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
36 500 Freibadgäste im Eichsfeld bislang

Mehr Besucher 36 500 Freibadgäste im Eichsfeld bislang

Bis einschließlich Donnerstag hat der Sommer in diesem Jahr 36 500 Besucher ins Duderstädter Freibad gezogen. Damit ist bereits jetzt die Besucherzahl der vorigen schlechten Badesaison erreicht worden. Am heißen und schwülen Freitagmittag wurden 584 Besucher im Bad an der August-Werner-Allee gezählt.

Voriger Artikel
Schulstraße in Rüdershausen fehlt noch die Schlussdecke
Nächster Artikel
Ballenbrände in Duderstadt: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Âbkühlung im Duderstädter Freibad: (v.l.) Jonah Gerlach, Aron Volkmar und Luis Eineke im Freibad.

Quelle: Richter

Duderstadt. „Ich denke, wir werden dieses Jahr noch auf 38 000 bis 39 000 Besucher kommen“, glaubt Markus Kuhlmann, Geschäftsführer der Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe (EWB).

„Wir sind ganz zufrieden.“ Die Zahl der Badbesucher von 2014 wird danach nicht erreicht werden. Damals  zog es 47 000 Gäste ins Freibad. Jetzt seien erstmals viele Kinder im Bad, sagte Kuhlmann, in den ersten drei Wochen der Sommerferien seien es sehr wenige gewesen. Die Veranstaltungen im Freibad sind aus Kuhlmanns Sicht durchweg gut besucht worden.

„Heute war der letzte heiße Tag“, sagte Bademeister Mario Otto am Freitag. „Wenn es nicht mehr so heiß ist, kommen sicherlich weniger.“ Auch wenn gegen Freitagmittag 584 Besucher im Duderstädter Freibad gezählt werden konnten, geht die Besucherzahl nach Beobachtung Ottos insgesamt zurück. „Seitdem es Handys und Computer gibt, gehen nicht mehr so viele Leute ins Freibad“, glaubt der Schwimmmeister.

Baden an der August-Werner Allee ist voraussichtlich noch bis Ende September möglich. Dies werde abhängig vom Wetter entschieden, sagte Kuhlmann. 2014 wurde am 12. September geschlossen. Geöffnet ist montags von 10 bis 19.30 Uhr, dienstags bis sonnabends von 6.30 bis 19.30 Uhr, sonn- und feiertags von 8 bis 19.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter