Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
48 neue Auszubildende

Fachschule 48 neue Auszubildende

Mit 48 neuen Auszubildenden startet die Vinzenz-von-Paul-Schule in Duderstadt ins neue Schuljahr. „Mit insgesamt 133 Schülern haben wir in diesem Jahr die höchste Zahl an Auszubildenden seit der Gründung der Schule vor 50 Jahren erreicht“, freut sich Schulleiterin Schwester Dorothea Rumpf.

Voriger Artikel
Rätsel um Bild in Alter Schule gelöst
Nächster Artikel
In über 400 Stunden Grillplatz grundsaniert

Auf dem Weg zum staatlich anerkannten Erzieher: 40 Frauen und acht Männer haben ihre Ausbildung in der Fachschule begonnen.

Quelle: EF

Duderstadt. Die 40 Frauen und acht Männer im Alter von 16 bis 30 Jahren aus Eichsfeld, Göttingen und Harz werden zu Erziehern ausgebildet. In zwei Klassen arbeiten Realschüler, Abiturienten und Umschüler mit Berufsausbildung und Studium in den kommenden zwei Jahren auf den Abschluss als Sozialassistent hin, um dann nach weiteren zwei Jahren als Erzieher ins Berufsleben zu starten.

asg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter