Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
49-Jährige stürzt in leeres Schwimmbecken

Schwer verletzt 49-Jährige stürzt in leeres Schwimmbecken

Schwer verletzt worden ist am Montag gegen 13.30 Uhr eine 49-jährige Mitarbeiterin des Duderstädter Freibades. Die Frau stürzte aus ungeklärter Ursache ins leere Schwimmbecken, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Auf Umgehung folgt Sanierung
Nächster Artikel
Hilfe beim Weg durch den Alltagsdschungel
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Ein Kollege hörte ihren Schrei und alarmierte den Rettungsdienst. Mit dem Hubschrauber wurde die Schwerverletzte ins Göttinger Klinikum geflogen. Zurzeit werden Wartungsarbeiten im Freibad durchgeführt, das Wasser für den Saisonstart am 23. Mai ist noch nicht eingelassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter