Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
54-Jähriger mit 1,14 Promille erwischt

Weißenborn-Lüderode 54-Jähriger mit 1,14 Promille erwischt

Ein 54-jähriger Audi-Fahrer hat am Mittwoch gegen 21.30 Uhr in Weißenborn-Lüderode versucht, die Begegnung mit einem Funkstreifenwagen zu vermeiden, indem er von der Hauptstraße abbog. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,14 Promille.

Voriger Artikel
Zum Ostereiersuchen ins Rathaus
Nächster Artikel
Tiguanfahrer übersieht Mopedfahrerin
Quelle: Kaestner/AP (Symbolbild)

Weißenborn-Lüderode. Nach Polizeiangaben bemerkten die Beamten bei der späteren Kontrolle in der Gartenstraße Alkoholgeruch. Der Mann gab zu, gerade ein Bier getrunken zu haben. Nach dem Atemalkoholtest ordneten die Polizisten eine Blutentnahme an und stellten darüber hinaus den Führerschein sicher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter