Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
71-Jähriger begeht Fahrerflucht

Nach Parkunfall in Heiligenstadt 71-Jähriger begeht Fahrerflucht

Ein 71-jähriger Suzukifahrer hat am Mittwoch in Heiligenstadt Unfallflucht begangen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte er beim Rückwärtseinparken in der Dürerstraße einen neben ihm stehenden Golf angefahren. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.

Voriger Artikel
„Ich habe sehr gern gepflegt“
Nächster Artikel
Verbrechen, Einheit und Aufarbeitung
Quelle: dpa (Symbolbild)

Heiligenstadt. Nach Polizeiangaben stieg der Fahrer aus, betrachtete den Schaden und ging, ohne sich weiter darum zu kümmern, einen Bekannten besuchen. Eine Zeugin habe die Geschädigte auf den Schaden aufmerksam gemacht, die dann die Unfallflucht anzeigte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter