Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
A-capella für Kinder in Camps

Duderstadt A-capella für Kinder in Camps

Die Göttinger A-capella-Band Seven Up hat am Donnerstag in der Aula der St.-Ursula-Schule in Duderstadt ein Benefizkonzert zugunsten von Unicef gegeben.

Voriger Artikel
Sommerliches Konzert im Forum des Schulzentrums
Nächster Artikel
Ein letztes Geschenk für die Region

Die Göttinger A-capella-Band Seven Up.

Quelle: OT

Duderstadt. Vor ausverkauftem Haus präsentierte das Ensemble ein abwechslungsreiches Repertoire, das von Katy Perrys „Firework“ über Herbert Grönemeyers „Mensch“ bis zu einem seit längerem nicht mehr gespielten Medley mit bekannten Krimi-Erkennungsmelodien aus den 1980er-Jahren reichte. Der Erlös des Abends ist nach Aussage der Duderstädter Unicef-Teamsprecherin ­Doris Glahn für die Arbeit in Flüchtlingscamps bestimmt: „Manche Familien leben dort seit Jahren. Unicef organisiert vor Ort einen Notunterricht und versorgt die Kinder mit Impfungen.“rf / Foto: Thiele

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter