Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
„Alle haben einen Platz“

Kinder-Wallfahrt „Alle haben einen Platz“

Graue Wolken haben den zweiten  Zug von Eltern und Kindern zur Wallfahrtskapelle auf dem Höherberg nicht getrübt. Sogar einige Sonnenstrahlen durchbrachen zur Freude der Wallfahrer die Wolkendecke.

Voriger Artikel
Eichsfelder Jungjäger legen „grünes Abitur“ ab
Nächster Artikel
„Sponsored by Daddy“ steht auf dem Rahmen

Ziehen in Scharen auf den Höherberg: Familien mit Kindern pilgern begleitet von Ministranten.

Quelle: Hellmold

Von Bodensee, Gieboldehausen und Wollbrandshausen aus waren Familien mit Kindern singend und betend aufgebrochen. Feuerwehr und Ministranten der Seelsorgeeinheit Gieboldehausen-Wollbrandshausen-Bodensee beleiteten sie. Initiatoren waren die Kindergärten in der Seelsorgeeinheit. In der Kapelle auf dem Höherberg zelebrierte Pfarrer Matthias Kaminski mit den Familien eine Heilige Messe zum Thema „Wie in der Arche Noah – alle haben einen Platz“.

mm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter