Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Anklage wegen Drogenhandels

Prozess vor dem Amtsgericht Anklage wegen Drogenhandels

Weil er in insgesamt 36 Fällen Marihuana erworben haben soll, muss sich ein junger Mann am Dienstag vor dem Duderstädter Amtsgericht verantworten. Er soll laut Staatsanwaltschaft sowohl für den Eigenkonsum als auch für den Handel eingekauft haben.

Voriger Artikel
Welche Koalition wünschen Sie sich?
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen Baugerüst


Quelle: dpa

Duderstadt. Weil er in insgesamt 36 Fällen Marihuana erworben haben soll, muss sich ein junger Mann am Dienstag vor dem Duderstädter Amtsgericht verantworten. Er soll laut Staatsanwaltschaft sowohl für den Eigenkonsum als auch für den Handel eingekauft haben.

Seit Sommer vergangenen Jahres soll der zur Tatzeit jugendliche Angeklagte wöchentlich 50 Gramm Marihuana gekauft haben. die Ankläger werfen ihm vor, die Absicht gehabt zu haben, das Betäubungsmittel zum ganz überwiegenden Teil gewinnbringend weiterverkauft zu haben. Das Verfahren beginnt um 12 Uhr.

Von Markus Scharf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter