Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Antik- und Flohmarkt in Wulften

Sammelobjekte und mehr Antik- und Flohmarkt in Wulften

Wer am Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. März, das Nützliche mit dem Wohltätigen verbinden möchte, kann den Frauenkleiderbasar sowie den Antik- und Flohmarkt in Wulften im Schützenhaus, An der Bahn 1, besuchen.

Voriger Artikel
Küchenbrand in Duderstadt
Nächster Artikel
Trittin besichtigt B247-Umgehung bei Duderstadt

Antik- und Flohmarkt in Wulften im Schützenhaus

Quelle: dpa (Symbolbild)

Wulften. Der Förderverein „Knirpsparade“ des Kindergartens in Wulften bietet am Sonnabend modebewussten Frauen und Schnäppchenjägerinnen von 14 bis 17 Uhr alles, was das Herz begehrt.

Mit rund 80 Tischen ist der Termin bereits über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt.

Antiquitäten sowie Alltagsgegenstände und Sammelobjekte findet der Besucher beim ersten großen Antik- und Flohmarkt am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Sämtliche Erlöse kommen den Kindern des Kindergartens zugute. Die Einnahmen werden neben anderen Projekten hauptsächlich für die Anschaffung eines Kletterpiratenschiffs für die Einrichtung verwendet.

Anmeldungen und Informationsanfragen werden telefonisch ­unter 0 55 56 / 91 49 86 oder per E-Mail an Frauenkleider­basar-Wulften@gmx.de oder Flohmarkt-Wulften@gmx.de entgegengenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter