Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Arbeitgeräte bei Einbrüchen in Wulften entwendet

Mehrere Tausend Euro Schaden Arbeitgeräte bei Einbrüchen in Wulften entwendet

Arbeitsgeräte im Wert von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte in dieser Woche bei zwei Einbrüchen in Wulften gestohlen. Aus einem landwirtschaftlichen Gebäude  wurden zwei Motorsägen, ein Erdbohrer und eine Entastungssäge entwendet, aus einem Schuppen diverse Motorsägen und Heckenscheren.

Voriger Artikel
Sportplatz und Friedhof in Tiftlingerode verwüstet
Nächster Artikel
Wahlen und Berichte bei Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Hilkerode
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Wulften. In das landwirtschaftliche Gebäude eines frei zugänglichen Hofes an der Straße Unterm Brink wurde im Zeitraum zwischen Sonnabend und Dienstag eingebrochen, in den Schuppen an der Straße Am Bahnhof in der Nacht zum Mittwoch.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit und geht davon aus, dass das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.

Hinweise nimmt die Polizei in Hattorf unter Telefon 0 55 84/364 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter