Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Astronomische Beobachtungen

Mingerode 2030 Astronomische Beobachtungen

Die Initiative Mingerode 2030 veranstaltet einen Abend für Sterngucker: Am Freitag soll „Der Himmel über Mingerode“ im Mittelpunkt stehen.

Mingerode 51.5357753 10.2416527
Google Map of 51.5357753,10.2416527
Mingerode Mehr Infos
Nächster Artikel
Party für Zwölf- bis 16-Jährige

Die Teilnehmer hoffen auf gutes Wetter, um möglichst viel am Himmel zu entdecken.

Quelle: dpa

Mingerode. Mingeröder und andere Interessierte werden am Freitag, 11. August, zu Sternenguckern: Die Initiative Mingerode 2030 organisiert einen Abend für astronomische Beobachtungen.

„Der besondere Sternenhimmel über Mingerode“, lautet der Titel der Veranstaltung. „Wir wollen gemeinsam in den Himmel schauen“, sagt Dennis Kohl, der die Veranstaltung vorbereitet hat. Treffpunkt ist Freitag um 21.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus „Ratskeller“, Bachstraße, Mingerode. „Mit etwas Glück kann an dem Abend wohl der bekanntesten Meteorschauer des Jahres beobachtet werden“, so Kohl und meint die Perseiden mit bis zu 100 Meteoren pro Stunde. „Außerdem werden einige gut sichtbare Sternbilder wie Cassiopeia, Herkules und Andromeda gezeigt beziehungsweise erklärt“, so Kohl. Durch das Teleskop sollen auch Saturn und Mond sowie gegebenenfalls Andromeda-Galaxie, Herkules-Kugelsternhaufen und Lagunennebel am Nachthimmel näher betrachtet werden können. Ein Teleskop wird zur Verfügung stehen. Es ist eine Wanderung zu einem Aussichtspunkt geplant. Teilnehmen können alle Interessierten.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter