Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
"Attila"-Handy in Bodensee gefunden

"Attila"-Handy in Bodensee gefunden

Ein in der Bushaltestelle an der Hauptstraße in Bodensee gefundenes Handy liegt in der Polizeistation Gieboldehausen und wartet auf seinen Besitzer. Eine Frau aus Bilshausen hatte das Gerät am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr dort abgegeben.

Voriger Artikel
17-Jährige bei Mopedunfall in Mingerode schwer verletzt
Nächster Artikel
Schulhof in Tiftlingerode erhält Spielschiff für 7500 Euro

Ein Frau in Bodensee hat ein Samsung Galaxy S5 wie dieses gefunden.

Quelle: dpa

Bei dem Handy handels es sich um ein schwarzes Samsung Galaxy S5. Auf dem Bildschirm-Hintergrundbild sind der Name "Attila" und darunter ein schwarzes Pony zu sehen, das über ein Hindernis springt. Die Dienststelle in Gieboldehausen ist unter Telefon 05528/2054572 erreichbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter