Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Auffahrunfall

Katlenburg Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der Herzberger Straße in Katlenburg wurden am Montag, 4. April, gegen 08.50 Uhr zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

Ein 72 Jahre alter Lindauer war mit seinem Pkw auf der Herzberger Straße in Richtung Lindau unterwegs. In Höhe der Einmündung Suteroder Straße schaltete die dortige Fußgängerampel auf Rotlicht. Der Lindauer bremste sein Fahrzeug ab. Ein hinter ihm fahrender 35-jähriger Herzberger bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr mit seinem Sprinter auf. Der 72-Jährige und sein 44-jähriger Beifahrer wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt.

ots

Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizei Norteim.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter