Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Austauschschüler im Rathaus Duderstadt empfangen

Combs-la-Ville Austauschschüler im Rathaus Duderstadt empfangen

Aus der französischen Partnerstadt Combs-la-Ville sind zurzeit wieder 25 junge Franzosen zu Gast in Duderstadt. Einer der vielfältigen Programmpunkte ist alljährlich der Empfang bei Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU).

Voriger Artikel
Schnupperunterricht für Viertklässler
Nächster Artikel
Gift wird nur auf der Bühne verspritzt

De Schüler aus Frankreich tragen sich in das Buch der Stadt ein.

Quelle: Richter

Duderstadt. Schon seit vergangenen Mittwoch seien die Jugendlichen aus zwei Jahrgängen des Collège Les Cités Unies im Eichsfeld unterwegs, sagte Britta Stehlik, Lehrerin des Eichsfeld-Gymnasiums (EGD). Zusammen mit ihrer Kollegin Sonja Lehmeier betreut sie den Austausch zwischen den jungen Franzosen und den Achtklässlern am EGD, die sich für die Fremdsprache Französisch entschieden hatten.

Im Rathaus begrüßt

„Heute Nachmittag steht noch ein Theaterworkshop mit dem Schauspieler-Duo Stille Hunde auf dem Programm“, freute sich Stehlik. Zuvor kamen die Franzosen mit ihren beiden Lehrerinnen Gudrun Borchert und Marie Leone Vivet ins Duderstädter Rathaus, wo Nolte die Gäste begrüßte.

Der Bürgermeister gab einen kurzen historischen Abriss der Beziehungen zu Frankreich: 1916 stand man sich bei Verdun auf dem Schlachtfeld gegenüber, 1966 habe es das erste Treffen zwischen Duderstadt und Combs-la-Ville gegeben, und 2016 freue man sich über eine Jahrzehnte währende Partnerschaft. Nolte appellierte an die Schüler, den europäischen Gedanken weiterzutragen und lebendig zu halten und auch in der Flüchtlingsbewegung einen gemeinsamen Weg zu finden.

Rodeln im Harz

In den vergangenen Tagen seien die französischen und deutschen Jugendlichen schon viel im Eichsfeld unterwegs gewesen oder in den Harz zum Rodeln gefahren, sagte Stehlik. Zudem stehe noch der Besuch des ehemaligen KZs Mittelbau Dora an. Auch an Unterrichtseinheiten am EGD würden die Franzosen teilnehmen. Im vergangenen Herbst waren die deutschen Schüler bereits nach Frankreich gefahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter