Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Totalschaden nach Schnupfenattacke

Großbodungen/Kleinbodungen Totalschaden nach Schnupfenattacke

Weil sie niesen musste, ist eine Autofahrerin am Mittwochmorgen von der Straße bei Großbodungen abgekommen und hat einen Totalschaden an ihrem Fahrzeug verursacht.

Voriger Artikel
Lob für Initiative
Nächster Artikel
Stoppschild missachtet
Quelle: dpa (Symbolbild)

Großbodungen/Kleinbodungen. Wie die Polizeiinspektion Eichsfeld mitteilte, veriss die 22-jährige Chevrolet-Fahrerin das Lenkrad, nachdem sie eigenen Angaben zufolge einen Schnupfenanfall hatte. So kam sie von der Landstraße zwischen Großbodungen und Kleinbodungen ab, am Fahrzeug entstand deshalb ein Totalschaden in Höhe von rund 3500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter