Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auto bricht 66-Jähriger beide Knie

Breitenworbis Auto bricht 66-Jähriger beide Knie

Einer 66-jährigen Daciabesitzerin hat ihr Fahrzeug am Montag gegen 15.45 Uhr beide Knie gebrochen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sie beim Parken auf ihrem Grundstück in der Breitenworbiser Ringstraße vergessen, die Handbremse anzuziehen.

Voriger Artikel
Ortsdurchfahrt wird erneuert
Nächster Artikel
Streitschlichter im Pauseneinsatz
Quelle: dpa (Symbolbild)

Breitenworbis. Als sie das Tor schließen wollte, rollte der Wagen nach Polizeiangaben auf dem leichten Gefälle los, erfasste die Frau und kam erst an der gegenüberliegenden Hauswand zum Stehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter