Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auto landet in Hauswand

Kontrolle verloren Auto landet in Hauswand

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagnachmittag mit seinem Auto in eine Hauswand gefahren. Offenbar hatte er aufgrund plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. 

Voriger Artikel
Festakt zu 25 Jahren Jugendgästehaus Duderstadt
Nächster Artikel
Skoda überschlägt sich und landet im Graben
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Herzberg. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann gegen 14.50 Uhr vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Kreuzung Heidestraße/Göttinger Straße zu, als "er unverhofft ein körperliches Gebrechen erlitt". Mit hoher Geschwindigkeit raste der 30-Jährige über den Kreuzungsbereich und prallte frontal in eine gegenüberliegende Hauswand.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er wurde vorsorglich in die Klinik Herzberg gebracht. Am Auto und an der Hauswand entstand nach Angaben der Polizei Schäden in Höhe von rund 12000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter