Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autos demoliert und Passanten attackiert

Heiligenstadt Autos demoliert und Passanten attackiert

Autos demoliert und einen Passanten attackiert hat am Freitagabend ein unbekannter Täter in Heiligenstadt. Polizeistreifen konnten den Gewalttäter, nach dem jetzt gesucht wird, nicht ausfindig machen.

Voriger Artikel
8.500 Euro Schaden bei Zusammenstoß
Nächster Artikel
Rettungswageneinsatz nach häuslicher Gewalt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Heiligenstadt. Die offenbar frustrierte männliche Person habe in der Menzelstraße gegen Außenspiegel und Türen von drei geparkten Personenwagen getreten, heißt es im Polizeibericht. Am Leineberg sei er dann ohne Grund auf einen 23-jährigen Passanten losgegangen, habe ihn geschlagen und getreten. Der 23-Jährige konnte flüchten, die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigugn und Körperverletzung. Der Täter soll 20 bis 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer blauen Arbeitshose und dunkler Jacke mit Kapuze.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter