Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Babyboom in Werxhausen

Familienempfang Babyboom in Werxhausen

Das dritte Jahr in Folge ist Werxhausen der geburtenstärkste Duderstädter Ortsteil, gefolgt von Tiftlingerode. Das würdigt die Stadt mit einem Empfang für die Familien der Neugeborenen am Freitag, 12. Dezember, um 15.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses.

Voriger Artikel
Duderstädter Weihnachtstreff eröffnet
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt in Lindau sorgt für adventliche Stimmung
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Duderstadt. Den jährlichen Familienempfang hat die Stadt bereits 1988 ins Leben gerufen, als die demografische Entwicklung noch kein zentrales Thema war. Mit dem Empfang soll auch ein Zeichen gegen den dramatischen Geburtenrückgang gesetzt werden.

„Materielle Dinge rücken mehr und mehr in den Vordergrund“, sagt Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU): „Für unsere Stadt bedeuten Kinder den größten Reichtum.“

Mit 21,95 Geburten – hochgerechnet auf 1000 Einwohner – belegt Werxhausen schon zum siebten Mal seit Beginn der Aktion den Spitzenplatz unter den Duderstädter Dörfern. Der fertile Ortsteil mit 410 Einwohnern führt in diesem Jahr mit neun Geburten die Statistik an – wie bereits 2013 mit fünf und 2012 mit sechs Neugeborenen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter