Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schmetterling zum Verschenken

Basteln im Stadtpark Schmetterling zum Verschenken

„Nathalie“ hat Martha Marschall ihren Schmetterling genannt. Mit vielen anderen Kindern nutzte die Vierjährige am Dienstagnachmittag das Basteln im Rahmen des Kultursommers im Duderstädter Stadtpark.

Voriger Artikel
Landkreis genehmigt Haushalt
Nächster Artikel
Neues Anmeldesystem gestartet

Die Erzieherinnen Jenny Krauß (2. v. r.) und Sophia Trümper (r.) helfen beim Schmetterlingsbasteln.

Quelle: Richter

Duderstadt. „Es passt so schön zur Jahreszeit“, sagte Sophia Trümper. Die Erzieherin des evangelischen St.-Servatius-Kindergartens hatte mit ihrer Kollegin Jenny Krauß das Schmetterlingsbasteln vorbereitet, Körper und Flügel vorgezeichnet.

„Wichtig war uns, dass Kinder und Eltern ihr Ergebnis mitnehmen können“, erklärte Krauß, zunächst zum Spielen, dann zum Dekorieren zu Hause oder auch zum Verschenken. Mit Biegeplüsch drehten die Kleinen den bunten Schmetterlingen Fühler, mit Glitter verschönerten sie ihre Flügel. „Basteln zieht aber nicht nur Mädchen an“, sagte Trümper, als auch einige Jungs zum Basteln eintrudelten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter