Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bauer sucht Frau in Immingerode

Immingeröder Karnevalisten Bauer sucht Frau in Immingerode

Einige Jahre lang sind die Immingeröder Karnevalisten abstinent gewesen. Das ist nun vorbei. Die Vorbereitungen für den Büttenabend im Sporthaus des TSV Deutsche Eiche laufen auf Hochtouren. Bei „Bauer sucht Frau“ geht es vor allem um kreative Verkupplung und um die Steigerung der Geburtenrate.

Voriger Artikel
Baum und Strauchschnitt brennt
Nächster Artikel
Bistum will Gesamtschule aufgeben

Ländliche Verkupplungspläne schmiedet die Karnevalstruppe in Immingerode.

Quelle: Niklas Richter

Immingerode. An einem kalten Abend im Februar haben sich ein paar Damen, die älter aussehen als sie sind, in Blümchennachthemden, rosa Bademänteln und Pantoffeln im Sporthaus getroffen. Die Herren kommen etwas später, da haben es sich die Damen längst gemütlich gemacht und laufen sich gerade warm im Lästern und Tratschen. Für die Proben war nicht ganz viel Zeit, aber den eingefleischten Spaßmachern kommt auch so manche Improvisation zugute. Bis Sonnabend, 25. Februar, muss das mehrstündige Programm sitzen. Da findet der erste Büttenabend nach fünfjähriger Pause statt.

2011 hat es den letzten Büttenabend gegeben. Die etwa zehnköpfige Karnevals-Truppe hatte sich aus privaten und zeitlichen Gründen aufgelöst. Doch im Jahr 2016 habe es einige Veranstaltungen beim Sportverein gegeben, die der Gemeinschaft gut getan haben, erklärte Rainer Nowak als Vorsitzender des TSV. Dazu gehörten das Public-Viewing zur EM, der Familientag oder auch das Oktoberfest. „Ich habe einfach im Vorstand gefragt, ob es auch wieder einen Büttenabend geben sollte“, sagte Nowak, der als gebürtiger Rheinländer natürlich eingefleischter Karnevalist sei. Zugestimmt hatte sogleich Vorstandsmitglied Renate Kuhn, die die Karnevalstruppe aus ihrer Künstlerpause erweckte. Mit bekannten und neuen Gesichtern besteht die Gruppe nun aus Constanze Hunold, Michaela Flucke, Barbara Germerott, Alexandra Boden, Chris Ringleb, Stefan Stollberg, Holger Ratswohl und Renate Kuhn.

Beim Büttenabend 2017 heißt das Motto „Bauer sucht Frau“. Auch die Gäste dürfen sich verkleiden. „Das schönste Kostüm wird prämiert“, sagt Nowak. Nach dem Bühnen-Programm wird zu Hits von DJ Elmar getanzt. Auf der Speisekarte stehen Bockwurst mit Kartoffelsalat und Fischbrötchen als feste Nahrung sowie Flüssiges in jeder Geschmacksrichtung. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es in Immingerode bei Fröhlichs Hofladen und im Frisörgeschäft „My Beauty Balance“ und in Duderstadt in der Easy-Apotheke, außerdem an der Abendkasse. Für Gäste bis 16 Jahren ist der Eintritt frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter