Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Beeindruckt vom Kloster

Seniorenfahrt des Fleckens Gieboldehausen Beeindruckt vom Kloster

Das Kloster Walkenried und die Kurstadt Bad Lauterberg waren Ziele der Seniorenfahrt des Fleckens Gieboldehausens. Ältere Einwohner umliegender Orte begleiteten die Gieboldehäuser Senioren auf ihrer Tour, bei der Theodor Sommer als Reiseleiter fungierte.

Gieboldehausen. Bereits die Anreise zum ersten Ziel verlief fröhlich, im Bus wurden Volkslieder gesungen, die Gertrud Kohlrautz auf ihrer Mundharmonika begleitete. Im Kloster Walkenried zeigten sich die Senioren beeindruckt von dem im zwölften Jahrhundert gegründeten Zisterzienserkloster, das Teil des Unesco-Welterbes ist. Zerstörtes sei liebevoll restauriert worden, berichteten die Senioren nach der Besichtigung. Ein Mittagessen im Refektorium und ein Spaziergang beendeten diesen teil der Fahrt.

In Bad Lauterberg steuerten die Senioren das Kur-Hotel an. Dort verbrachten sie bei Kaffee und Kuchen und mit Musik der Kur-Kapelle den Nachmittag.

Die nächsten Aktivitäten für die Senioren des Fleckens sind bereits geplant. Der nächste Mittagstisch findet am Sonntag, 23. September, in der Residenz Eschenhof statt.

Anmeldungen für den Mittagstisch sind möglich bis zum 18. September während der Sprechstunden des Bürgermeisters, dienstags 9 bis 11 Uhr, donnerstags 15 bis 17 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter