Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Beifahrer wird in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Unfall bei Katlenburg Beifahrer wird in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Pfingstmontag gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 247 zwischen Katlenburg und Lindau. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam eine 73-jährige Fahrerin in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab, überfuhr einen kleinen Baum, mehrere Leitpfosten und prallte gegen einen weiteren Baum. 

Voriger Artikel
„Dieses Gefühl ist einfach der absolute Wahnsinn“
Nächster Artikel
Dienstzeit von Wolfgang Strunk ein Glücksfall

Feuerwehrkräfte bei der Bergung am Unfallfahrzeug.

Quelle: Horst Lange

Dabei wurde ihr 76-jähriger Ehemann im Fahrzeug eingeklemmt und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Die Rettungskräfte benötigten fast zwei Stunden, um den Mann aus dem Wagen zu bergen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik geflogen.  Die Fahrerin erlitt einen Schock. Der Sachschaden beträgt etwa 25000 Euro. sr/Lange

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter