Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Beim Abbiegen die Vorfahrt nicht beachtet

Duderstadt Beim Abbiegen die Vorfahrt nicht beachtet

Die Polizei in Duderstadt fahndet nach einem unbekannten weißen Lkw mit Plane, der einer 37 Jahre alten Autofahrerin am Donnerstagnachmittag, 28. Mai, gegen 15.30 Uhr die Vorfahrt genommen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht haben soll.

Voriger Artikel
Zwischenlager für Holzhackschnitzel geplant
Nächster Artikel
Amerikanischer Gast besucht BBS-Schüler

Verletzt wurde dabei niemand. Wie die Frau gegenüber der Polizei schilderte, wollte sie mit ihrem Auto von der Straße Hinter der Mauer nach rechts in die Jüdenstraße abbiegen. Hierbei wurde ihr von dem unbekannten weißen Lkw, der die Jüdenstraße in Richtung stadteinwärts befuhr, die Vorfahr genommen. Um eine Kollision mit dem Lkwi zu vermeiden, musste die 37-Jährige ihren Wagen eigenen Angaben zufolge abbremsen und nach rechts lenken. Dabei stieß sie mit dem vorderen rechten Rad gegen eine erhöhte Bordsteinkante. Bei dem Aufprall wurde das Auto der Gieboldehäuserin vermutlich an der Radaufhängung beschädigt, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 bei der Polizei in Duderstadt zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter