Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Beste Schützen am Lichtpunktgewehr

Kreisschützenverband Beste Schützen am Lichtpunktgewehr

Der Kreisschützenverband (KSV) Südharz hat seine Jugend-Besten im Lichtpunktwettkampf ermittelt. Am Finale in Gerblingerode nahmen acht Vereine teil.

Voriger Artikel
Bauzaun verschwindet nach sieben Jahren
Nächster Artikel
Räumlich und pädagogisch unter einem Dach

Die Sieger der Rundenwettkämpfe mit dem Lichtpunktgewehr.

Quelle: r

Gerblingerode. Im Jahrgang 2004 machte Timo Fascher von der Schützenbruderschaft Nesselröden mit 758,9 Ring das Rennen. Sonja Abendroth (SG Bad Sachsa) siegte im Jahrgang 2005 mit 772,3 Ring. Jana Burghard (SG Herzberg) war die beste Schützin des Jahrgangs 2006 mit 758,5 Ring. Fridolin Saul-Schröter von der SG Duderstadt setzte sich mit 629,0 Ring im Jahrgang 2007 durch. Bei den 2008 Geborenen gewann Rosalie Gottsknecht (SV Rollshausen) mit 638,0 Ring. Mit dem Lichtpunktgewehr wird bis zum Alter von zwölf Jahren auf zehn Meter Entfernung geschossen. Der Schuss wird per Laserstrahl auf das Ziel gelenkt. Die Gruppeneinteilung bezieht sich auf das Geburtsjahr.ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter